Tanja Rohrberg (geb. Haas)

 

 

Diplom Psychologin

 

BCBA (Certificant # 1-11-9253)

 

Seit dem Jahre 2004 hatte ich die Gelegenheit ein fundiertes Wissen und umfangreiche Erfahrung in der Betreuung und Therapie von Kindern mit Diagnosen auf dem autistischen Spektrum zu erlangen. Hierbei hatte ich die Gelegenheit mit mehr als 100 verschiedenen Kindern zu arbeiten und einige über mehrere Jahre hinweg zu begleiten und dabei von unterschiedlichen Supervisoren zu lernen. Einen Großteil der Erfahrungen, konnte ich seit 2008 im Zuge meiner Tätigkeit als ABA/VB-Consultant bei der Knospe-ABA GmbH in Hespe sammeln, für die ich deutschland- und europaweit im Einsatz war.

 

Da eine umfangreiche methodische Kompetenz aus meiner Sicht ein zentraler Bestandteil einer professionellen Betreuung von Kinder mit Autismus darstellt, habe ich mich nach meinem, an der Justus-Liebig-Universität Giessen, abgeschlossenem Psychologiestudium dazu entschieden, eine Zusatzausbildung in den USA zum BCBA (Board Certified Behavior Analyst) zu machen. Hierbei handelt es sich um eine Zertifizierung zum Verhaltensanalytiker (bisher hauptsächlich in den USA möglich), die in verschiedenen Ländern als Pflichtausbildung für Fachleute gilt, die mit ABA arbeiten. Diese Zertifizierung besitzen derzeit lediglich 8 Personen deutschlandweit.

 

Berufserfahrung

Seit 2013

ABA Intervention Tanja Rohrberg

  • Seit Oktober 2013 arbeite ich mit deutsch- und englischsprachigen Kindern mit Diagnosen auf dem autistischen Spektrum unter dem Namen ABA Intervention
  • Zu meiner Arbeit gehören Verhaltensanalysen, Einschätzung der Lern- und Sprachentwicklung, Erstellung von individuellen Förderprogrammen
  • Im Rahmen der Tätigkeit arbeite ich mit Jugendämtern, Schulen, Kindergärten, Ergotherapeuten und Logopäden zusammen
  • Zusätzlich zu der direkten Förderung von Kindern, biete ich Supervision für werdende BCaBAs/BCBAs und die fortlaufende Supervision von BCaBAs an 
2013-2015

Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim

  • Psychologin auf einer gemischten Kinder- und Jugendstation der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Psychologische Diagnostik in Bereichen wie Intelligenz, Sprachstörungen, Teilleistungsstörungen (LRS, Dyskalkulie), Konzentrationstestungen, etc.
  • Psychotherapeutische Behandlung von stationären Kindern und Jugendlichen
  • Kooperationen mit Einrichtungen, Jugendämtern und Schulen
2008-2013

Knospe-ABA GmbH, Hespe

  • Förderung von Kindern mit Diagnosen auf dem autistischen Spektrum, geistigen Behinderungen, Down-Syndrom und Verhaltensauffälligkeiten
  • Eigenständige Entwicklung von Förder- und Verhaltensprogrammen unter Berücksichtigung der Verhaltensprinzipien
  • Supervision von Familien, Co-Therapeuten, Erziehern, Lehrern
  • Anwendung von Instrumenten zur Einschätzung der Lern- und Sprachentwicklung (ABLLS, VB-MAPP)
  • Eigenständige Durchführung von funktionalen Verhaltensanalysen
  • Strukturierung und Planung von Beratungstagen
  • Einarbeitung und Coaching von Trainees
2004-2008 Co-Therapeutin (Tutorin) für ABA
  • Mehrmals wöchentliche Förderung eines 11-jährigen Jungen mit der Diagnose Frühkindlicher Autismus ( 2007 bis 2008)
  • Einführung der Eltern von drei Kindern in die Grundlagen von ABA
  • Entwicklung erster Unterrichts- und Verhaltensprogramme für Kinder mit der Diagnose Frühkindlicher Autismus
  • Mehrmals wöchentliche Förderung eines 9-jährigen Jungen mit der Diagnose Frühkindlicher Autismus (2004 bis 2008 mit einer Unterbrechung aufgrund eines Auslandsstudiums) 

Fortbildungen - ABA und VB

 

2017

Evolution of the BACB Ethical Guidelines and Standards to the Code

(Florida Institute of Technology)

 

2015

Unterrichten von Kindern mit Autismus und verwandten Entwicklungsstörungen nach dem Verbal Behavior (VB) Ansatz

(Laura Ferguson, M.A., Dipl.-Psych., BCBA)

 

2014 Using Applied Behavior Analysis and Verbal Behavior Strategies to Improve Autism Programming for both Toddlers and Teens with Autism 

(Dr. Mary Barbera, RN, BCBA-D)

 

 2014 Attention Deficit Hyperactivity Disorder (ADHD)

(Florida Institute of Technology)

 

2014

Advanced Topics in Behavior Analysis and the Application of a Natural Science Approach to Teaching Language to Children with Disabilities

(Dr. Vincent J. Carbone, BCBA-D)

 

2013

Ethical and Legal Considerations for BA Practioners

(Florida Institute of Technology)

 

2013

Funtional Analysis of Behavior Model for School Settings

(Behavior Development Solutions)

 

 2012

Introduction to Behavior Analytic Supervision

(Florida Institute of Technology)

 

 2009

Teaching Verbal Behavior: Hands on Training for Tutors and Therapists

(Margaret Hagerty, BCaBA and Emily J. Sweeney Kerwin, BCBA)

 

 2009

Teaching Verbal Behavior to Children with Autism and Related Disabilities

(Dr. Vincent J. Carbone, BCBA)

 

 2008

Motor Speech Workshop

(Elizabeth Kuegeler, MA, CCC-SLP, PROMPT Certified Instructor)

Ausbildung/Studium

 

Seit 2012

IFKV Bad Dürkheim

  • Weiterqualifikation zum Kinder- und Jugendpsychotherapeuten
  • Schwerpunkt: Verhaltenstherapie
2010-2011

Fernstudium University of Massachussetts Lowell

  • Graduate Certificate Program in Behavioral Intervention in Autism
  • Zertifizierung: Behavioral Intervention in Autism
  • Zertifizierung: Board Certified Behavior Analyst (BCBA)
2003-2008

Justus - Liebig - Universität Giessen

  • Diplomstudiengang der Psychologie
2006-2007

Auslandsstudium University of Massachussetts Dartmouth

  • Graduate Studies Psychology

News:

Kontakt / Contact

Phone: +49 151 54 777 823

Email: info(at)aba-intervention.de

Kontaktformular / contact form

 

TRICARE Provider